Physiotherapie

Die Physiotherapie bildet den Oberbegriff für Krankengymnastik und physikalische Therapien. Als natürliches Heilverfahren nutzt die Physiotherapie natürliche Anpassungsmechanismen des Körpers, um Störungen körperlicher Funktionen gezielt zu behandeln oder als Maßnahme in der Gesundheitsvorsorge (Prävention) diese zu vermeiden.

Bewegungstherapie und Krankengymnastik

sind Hauptaufgabe der Physiotherapie: Physiotherapie kann Erkrankungen durch aktive oder passive Bewegung heilen oder ihnen vorbeugen. Von der aktiven Bewegung ist die Rede, wenn der Patient selbstständig (= aktiv) Bewegungen ausführt. Wenn äußere Kräfte (zum Beispiel Führung der Bewegung durch den Therapeuten) genutzt werden, spricht man von der passiven Bewegung.

Physikalische Therapie

in meiner Praxis bedeutet Behandlung mit physikalischen Mitteln:

  • Behandlung mit mechanischen Reizen (z.B Triggerpunkt Behandlung)
  • Behandlung mit thermischen Reizen (Wärme und Kälte)
  • Behandlung mit Strom (Elektrotherapie)

Individualtraining / Individualbehandlung: Muskelkrafttraining und Koordination

Das Individualtraining ist ein medizinisches Aufbautraining, das ein persönliches und individuelles Trainingsprogramm bzw. Therapieprogramm beinhaltet.

Tarif & Dauer:

50 Min. € 75,00

Therapien aus der Physiotherapie:

  • Allgemeine Krankengymnastik
  • Neurorehabilitation bei Morbus Parkinson
  • Hand- und Fußrehabilitation
  • Befundorientiertes Beckenbodentraining
  • Gleichgewichtstraining
  • Ganzheitliche Skoliosetherapie
  • Manuelle Lymphdrainage
  • Elektro-und Ultraschalltherapie
  • Moorpackungen und Infrarotbestrahlung
  • Kinesiotape
  • Rückenschule und Spezielle Rückengymnastik
  • Narbenbehandlung und Narbenentstörung
  • Behandlung bei Kopfschmerzen und Schwindel

Tarife und Dauer:

Je nach Therapie

30 Min. ab € 45,00

45 Min ab € 65,00

60 Min ab € 85,00

Heilmassage

Die Heilmassage ist die Behandlung von Haut, Bindegewebe, Sehnen und Muskeln durch Druck und verschiedene Techniken.

Mit speziellen Grifftechniken werden dabei Reize auf Unterhaut, Muskulatur und tiefergelegenes Gewebe ausgeübt. Auf diese Weise wird der Lymphfluss angeregt, sodass die Erholungsphase beispielsweise nach einer Sportverletzung beschleunigt wird. Außerdem werden Verspannungen gelöst, die Beweglichkeit steigt und durch verkrampfte Muskeln ausgelöste Schmerzen nehmen ab.

Therapien und Behandlungen:

  • Manuelle Lymphdrainage
  • Fußreflexzonenmassage
  • Akupunkt – Massage nach Penzel (APM)
  • Triggerpunkttherapie
  • Klassische Heilmassage (je nach medizinischer Notwendigkeit)
  • Schmerzbehandlung

 

Tarife & Dauer:

Je nach Behandlung
30 Min ab € 40,00
40 Min ab € 55,00
50 Min ab € 65,00

Dorn-Therapie

Eine wirkungsvolle Wirbel- und Gelenksregulation nach Dorn.

Laut Dorn führe das moderne Leben zu Bewegungsmangel, Fehlbelastungen und letztlich zu Fehlstellungen der Wirbelsäule und des Beckens. Dies sei Ursache der meisten Rückenprobleme, aber auch zahlreicher anderer Beschwerden. Insbesondere habe fast jeder einen „Beckenschiefstand“, der ursächlich „auf eine Fehlstellung in einem oder mehreren Beingelenken zurückzuführen sei und sich auf der betroffenen Seite in einem (scheinbar) längeren Bein manifestiere.

Jede Fehlstellung kann über die austretenden Nervengeflechte die Ursache für vielfältige Blockaden und damit Beschwerden : z.B.

Im Nervenbereich – nervale Steuerung der Organe
Im Kreislaufsystem und damit im Durchblutungsbereich
Im feinstofflichen Energiebereich der Meridiane
Im psychischen Bereich
Im Stoffwechselbereich

Blockaden – In jedem Leben gibt es erlebte Schock-, Stress-, Unfall- und einseitige Belastungszustände, die unsere Wirbelsäule aus ihrer normalen Lage herausbringen können. Häufig gleiten diese Wirbelfehlstellungen nach einiger Zeit von allein wieder in ihre ursprüngliche Stellung zurück, aber manchmal auch nicht.Erfolgreich eingesetzt wird die

Dorn-Methode z.B. bei:

  •  Bandscheibenproblemen
  •  Ischiasleiden
  •  Nackenproblemen mit Armschmerzen oder Kopfschmerzen
  •  Kreuzschmerzen
  •  Skoliose
  •  Muskelverspannungen
  •  Gelenksabnützung
  •  Knieproblemen

 

Tarife & Dauer :

45 Min ab € 60

60 Min ab € 75

 

 

 

 

Wichtige Informationen:

Für Behandlungen in meiner Praxis ist eine Überweisung Ihres behandelnden Arztes nötig und auch die aktuellen Befunde. Ich bin eine Wahltherapeutin, Sie haben aber dennoch die Möglichkeit, nach Beendigung einer Therapieserie die von Ihnen vorbezahlte Rechnung bei Ihrer Krankenkasse zur teilweisen Kostenrückerstattung einzureichen. Sie benötigen dazu Ihre ärztliche Überweisung, die Honorarnote und eine Zahlungsbestätigung jeweils im Original.

Bei Ihrem ersten Termin nehme ich mir gerne etwas länger für Ihre Befundung Zeit, um einen möglichst genauen Eindruck zu bekommen und die weiteren Therapieeinheiten optimal planen zu können. 

Bitte zu den Terminen mitbringen:

  • Befunde
  • Handtuch oder Leintuch

Im Fall einer Verhinderung ersuche ich Sie, mir dies ehest möglich, spätestens aber 24 Stunden vor dem Termin, bekannt zu geben. Bei unentschuldigtem Nichterscheinen sehe ich mich leider gezwungen, den vollen Honorarsatz der Therapieeinheit in Rechnung zu stellen.

Öffnungszeiten

MONTAG
15:00 – 18:00 Uhr

DIENSTAG & MITTWOCH
08:00 – 12:00 Uhr und ­14:00 – 17:00 Uhr

DONNERSTAG
08:00 – 12:00 Uhr

FREITAG
08:00 – 13:00 Uhr

Anfrage

Bitte um Terminvereinbarung per Telefon oder Mail. Dies ist auch außerhalb der offiziellen Öffnungszeiten (z.B. 7:00 Uhr morgens) oder für Hausbesuche (zzgl. Anfahrtspauschale € 15,00) gerne möglich.

RehaPraxis Lent

Elisabeta Lent
Schaunbergerstraße 34
4020 Linz

RehaPraxis Lent
Schaunbergerstraße 34
4020 Linz